Steigern Sie die Effizienz ihrer Lagerlogistik

Salvo DockMonitor

Ein Datensammel- und Analysesystem, das die Kapazitätausnutzung der Laderampen erfasst und in Berichte umwandelt.

Das System ermöglicht einen effizienteren Ablauf der Ladevorgänge, indem es entscheidende Informationen in Echtzeit liefert.

Das System kann unter anderem folgende graphische Berichte erzeugen:

» Laderampennutzung
» Ausnutzungsgrad der Kapazitäten
» Ladezeiten
» Leerlaufzeiten
» Vergleichsanalysen von Schichten und weitere Kenngrössen


Die Berichte können in alle gängigen Berichtsformate umgewandelt werden, um weitere Analysen zu ermöglichen.

 

Warum Salvo DockMonitor?

Der Druck, dem die moderne Logistik-Branche ausgesetzt ist, ist enorm hoch. Erhoehte Benzinpreise, Verkehrsstaus, enge kalkulierte Lieferzeiten sowie die Beachtung der Sicherheitsvorkehrungen sind alles Faktoren, die Entscheidugnstrager in der Logistik-Branche beachten muessen, um wettbewerbsfähig zu sein und zu bleiben. Wenn die Laderampen in Lagerhäusern voll ausgelastet sind, können die Kosten für den zusätzlichen Ausbau der Ladeplattformen zigtausende von Euros kosten. Zusätzlich hinzu kommen die Kosten für die Wartezeiten, die entstehen, wenn das Ladepersonal nicht sofort mit den Ladevorgängen beginnen kann, sondern auf das Freiwerden von Laderampen warten muss. Als Lösung für dies Problem haben wir den DockMonitor entwickelt. Die Software ermoöglicht Analysen und Vergleiche der Kapazitätsauslastungen, sodass im Anschluss die notwendigen Äenderungen vorgenommen werden koennen, die effizientere Kapazitätsauslastungen ermoeglichen.


PDF FÜR WEITERE INFORMATIONEN (Englische version)


 




Das Salvo ist in zwei Versionen für den Einsatz mit Druckluftbremsleitungen nach britischem Typ (Susie), europäischem Typ (Palm) und US-amerikanischem Typ (Gladhand) erhältlich.